Mach mal Yoga!

Mein Name ist Barbara Lettow. Ich bin Mutter von zwei Jungs und habe bis zur Geburt meiner Kinder als Innenarchitektin in einem großen Architekturbüro gearbeitet, später dann einige Jahre in einem Bensheimer Zahntechniklabor, in dem ich das Büro organisierte.

Als Ausgleich zur Hektik des Alltags fing ich damals mit Yoga an. Yoga ist für mich eine Oase der Ruhe, aber auch eine Quelle der Kraft und der Freude. Da es Körper, Geist und Seele so gut tut, habe ich mich dann entschlossen, die Basis- und erweiterte Yogalehrer-Ausbildung zu absolvieren und Yoga zu unterrichten.

Seit 2010 habe ich einige Kurse in verschiedenen Vereinen geleitet und mich Anfang 2012 entschlossen, mein eigenes Yogastudio zu eröffnen. Yoga und Yogaunterricht machen mir nach wie vor sehr viel Spaß. Ich kann jedem empfehlen mal im Alltag inne zu halten und zu entschleunigen:

„Du kannst dein Leben nicht verlängern
und du kannst es auch nicht verbreitern.
Aber du kannst es vertiefen!“ (Johann Kinau)